Interaktive Stadtportale




Produkte
Banner - Werbefenster
Firmenportrait
Hotel/Portal
Premium Gewerbeeintrag
Shop - Internetkaufhaus
Werbepartner Touristik


Preise
Banner - Werbefenster
Firmenportrait
Hotel/Portal
Premium Gewerbeeintrag
Shop - Internetkaufhaus
Werbepartner Touristik


E-Facts
AGB
E-Business ABC
Kurz und knapp


 
 

17/07/2007
Stadtportal www.singen.meinestadt24.de Mitglied im Regionalmarketing - Darmstadt-Dieburg

Neue Medien auf dem Vormarsch, die Internetanwendugen für User werden immer erfolgreicher. Auch der lokale Handel und Freiberufler profitieren von WEB 2.0 Anwendungen zunehmend. Elektronische Ausschreibungen, elektronische Terminkalender und die Firmenhomepage spielen eine immer größere Rolle. Dabei zeichnet sich das Ende des Hype für überregionale Marktplätze wie Ebay ab. Konzernchefin Meg Whiteman agiert hektisch in neuen Geschäftsfeldern (mehr) und droht sich zu verzetteln.  
Lokale Onlinemedien wie www.singen.meinestadt24.de bieten schon heute dem Bürger lokal aktiv an seinen Portal mitzuwirken ohne den Blick über das Ortsschild zu verlieren. In der Studie von Newsaktuell  sind selbst die Jouralisten überzeugt, dass der Einfluß der Verlage im digitalen Zeitalter zurückgehen wird. Diese sehen das Thema Bürgerjournalismus ebenfalls als positiven Trend an. Und auch die Aktiven des Zukunftsforum Darmstadt-Dieburg weisen dem Internet eine sehr wichtige Rolle in der regionalen Kommunikation zu. Das zeigte das Ergebnis der Projektbewertungen in einem Voting zu 41 lokalen Projekten, die im Rahmen der Zukunftsinitiative Darmstadt-Dieburg durch die 120 lokalen Akteure erarbeitet wurden.
MeineStadt24 sieht sich mit der Entwicklung lokaler Stadtportale als Kommunikationsplattform bestätigt und baut sein Angebot von derzeit 999 Lokal- und Regionalportalen weiter aus. Im August werden weitere 120 Städte das Netz weiter verdichen. Bereits heute sind alle deutschen Städte über 25.000 Einwohner neben vielen Gebietsportalen wie http://www.mein-starkenburg.de/ bereits online (mehr).  
MeineStadt24 setzt durch die Mitgliedschaft im Stadtortmarketing Darmstadt-Dieburg ein wichtiges Zeichen mit den lokalen Gremien (Kommunen - Vereine - Gewerbe) eng zu kooperieren und durch die Stadtportale im Kreis Darmstadt-Dieburg die Kommunikation auf lokaler Ebene zu fördern. Täglich melden sich neue Vereine und Firmen kostenlos an, um an der Gestaltung der Inhalte mitzuwirken und über die Einträge für die lokalen User besser erreichbar zu sein.
Wenn Sie als Verantwortlicher in Ihrem Unternehmen, im Gewerbeverein oder in einer kommunalen Einrichtung zum Thema Regional-Marketing oder lokale Wirtschaftsförderung über interaktive Medien Informationen brauchen, vereinbaren Sie gerne einen Gesprächstermin mit MeineStadt24. MeineStadt24 bietet über sein Partner - Netzwerk fach- und sachkundiges KnowHow im lokalen Marketing.

Interessierte Unternehmen, die sich für eine Mitgliedschaft im Standortmarketing Darmstadt-Dieburg e.V. interessieren können sich per Mail an Standortmarketing Darmstadt Dieburg wenden.
 

 

 

frühere News